Cocktailset aus Edelstahl, 5 Teilig

Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl 2.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl 3.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl 4.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl 5.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl 2.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl 3.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl 4.jpg
Cocktail Mixer-5 Teilig-Edelstahl 5.jpg

Cocktailset aus Edelstahl, 5 Teilig

39.00

Mixgerät inklusive Zubehör
• Material: 304 Edelstahl, rostfrei, hochglanzpoliert
• Cocktail-Shaker: ca. 500 ml
• Messbecher: 2 cl und 4 cl
• Cocktaillöffel: ca. 19 cm lang
• Eiszange: ca. 16 cm lang
• Barsieb: ca. 18 cm lang

Lieferumfang
• 5 teiliges Edelstahl Cocktailset Set
• Maße der Verpackung: ca. 25 x 29 x 10 cm

Quantity:
Add to Cart

Vesper (Cocktail)

Vesper, oft auch The Vesper, ist ein Cocktail aus Gin, Wodka, und Kina Lillet. Es handelt sich um eine Variante des Martinis und schmeckt aufgrund des Kina Lillet leicht bitter. Der Autor Ian Fleming erfand den Cocktail für seine Romanfigur James Bond, der ihn im 1953 erschienenen Roman Casino Royale bestellt. Später benennt Bond den Drink nach einer Frau namens Vesper Lynd, in die er sich verliebt hat.

Seit 2011 wird der Cocktail in der Liste der Offiziellen IBA-Cocktails der International Bartenders Association geführt.[1] Dieses Rezept besteht aus 6 cl Gin, 1,5 cl Wodka und 0,75 cl Lillet Blonde [sic]. Die Zutaten werden auf Eis geschüttelt und (ohne Eis) in eine vorgekühlte Cocktailschale abgeseiht, dekoriert wird mit einer dünnen Spirale aus Zitronenschale.

Im Roman ist das Rezept etwas anders vermerkt:

3 Teile Gordon’s Gin

1 Teil Wodka

1/2 Teil Kina Lillet

„‚Einen trockenen Martini‘, sagte er [Bond]. ‚Einen – in einem tiefen Sektkelch.‘

‚Oui, Monsieur.‘

‚Einen Moment. Drei Maß Gordon's, ein Maß Wodka und ein halbes Maß Kina Lillet. Gut schütteln, bis es eiskalt ist und dann ein langes dünnes Stück Zitronenschale dazu. Mitbekommen?‘

‚Gewiss, Monsieur.‘ Den Barmann schien das Rezept zu begeistern.

‚Donnerwetter, das ist ein Drink‘, sagte Leiter.

Bond lachte. ‚Wenn ich mich – äh – konzentriere,‘ erklärte er, ‚trinke ich vor dem Abendessen nie mehr als ein Glas – das aber muss groß, sehr kräftig, sehr kalt und ordentlich gemacht sein. Für mich gibt es nichts Schlimmeres als kleine Portionen von was auch immer, insbesondere wenn sie schlecht schmecken. Dieser Drink ist meine eigene Erfindung. Ich werde ihn patentieren lassen, wenn mir ein guter Name einfällt.‘“

– Ian Fleming: Casino Royale

The_Vesper.png